Preisanfrage

P-PS-90

Dämpfen kleinere und mittelschwere Werkstückträger mit Gewichten zwischen 5 und 90 kg

Pneumatisch, einfachwirkend
Abfrage Elektronisch oder induktiv
Staulast 5 kg bis 90 kg

Diese pneumatisch arbeitenden ACE Dämpfmodule stoppen Massen von 5 bis 90 kg stets auf verlässliche Weise. Sie werden bei Palettenumlaufsystemen, besonders während des Transfers empfindlicher Produkte eingesetzt.

Die einzeln wirkenden Dämpfelemente stoppen, vereinzeln und dämpfen Werkstückträger in Vereinzelungs- und Beschickungseinheiten an der für diese definierten Anschlagplatte oder direkt am Werkstück. Zudem kann man sie auch z. B. an Pneumatikzylindern zum Positionieren verwenden.

Den Aufprall ankommender Werkstückträger nehmen die ACE Dämpfmodule erschütterungsfrei bis zur Endlage auf. Dadurch sorgen sie für optimale Lagestabilität der Werkstücke, wobei der Anschlag ohne Gegenkraft in Endposition bleibt. Auf diesem Weg erfolgt eine sehr genaue Positionierung von Werkstückträgern ohne zusätzliches Indexieren. Die pneumatische Dämpfung lässt sich dem Gewicht der Werkstückträger stufenlos anpassen.

Das Zubehör für diese Typen ist frei wählbar, wobei man sich zwischen induktiver oder elektronischer Abfragemöglichkeit entscheiden kann.
Mehr erfahren ...

Technische Daten und Hinweise

Staulast 5 kg bis 90 kg

Freigabe Pneumatisch

Dämpfung Pneumatisch

Funktion Einfachwirkend

Abfrage elektronisch oder induktiv

Kolbenführung Verschleißbare Verdrehsicherung durch Doppelführung

Einstellung Einstellbar

Hub 16 mm

Absenkhub 9 mm

Auffahrgeschwindigkeit 6 m/min bis 50 m/min

Druckmedium Getrocknete, gefilterte Luft

Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +80°C

Anwendungsbereiche Verschiedenste Transfersysteme, Automobil- und Zulieferindustrie, Lebensmittelindustrie, Verpackungsindustrie, Photovoltaik- und Halbleiterindustrie

Hinweis

ACE Palettenstopper sind wartungsfrei

Anschlussarten

Luftanschluss M5

Auf Anfrage

Verschiedene Varianten lieferbar