Preisanfrage
Geschwindigkeitsregulierung

DVC-32EU

Beidseitig unabhängig einstellbar

Einstellbar, Leerhubfrei
Druck- bzw. Zugkraft 42 N bis 2.000 N
Hub 50 mm bis 150 mm

In jeder Position des Hubes separat zu regulieren: Die hydraulischen Bremszylinder vom Typ DVC-32 sind die ersten, deren Ein- und Ausfahrgeschwindigkeiten sich von außen unterschiedlich und dabei sehr präzise einstellen lassen. Mit ihren einzelnen Einstellsegmenten für die Druck- und die Zugrichtung sowie dank beidseitiger Wirkung eignen sie sich als Sicherheits- oder als Ausgleichselement.



Die Vielzahl von Anschlussarten erleichtert die Montage dieser hydraulischen Bremszylinder von ACE und macht die wartungsfreien, einbaufertigen und in sich geschlossenen Systeme universell einsetzbar. Qualitativ hochwertig und gleichzeitig einfach im Gebrauch, finden sie z. B. Verwendung als Dämpfung bei pendelnden Massen.

Genutzt werden diese Maschinenelemente zum einen im Automotive-Bereich und industriellen Anwendungen sowie im Maschinenbau und der Elektronikindustrie.
Mehr erfahren ...

Technische Daten und Hinweise

Druck- bzw. Zugkraft 42 N bis 2.000 N

Hub 50 mm bis 150 mm

Zylinderrohrdurchmesser Ø 32 mm

Kolbenstangendurchmesser Ø 8 mm

Laufleistung ca. 10.000 m

Zulässiger Temperaturbereich 0 °C bis 65 °C

Einstellung Stufenlos regulierbar

Festanschlag Kundenseitig externe Festanschläge von 1 mm bis 1,5 mm vor Hubende vorsehen.

Dämpfungsmedium Automatic Transmission Fluid (ATF)

Material Außenkörper: Aluminium beschichtet; Kolbenstange: Aluminium schwarz eloxiert; Anschlussteile: Stahl verzinkt

Einbaulage Beliebig

Anwendungsbereiche Zylindergeschwindigkeitssteuerung, Dämpfungsregulierung, Fertigungs- und Bearbeitungszentren

Hinweis

Bei längeren Stillstandzeiten erhöhtes Losbrechmoment.
Dämpfkraft im eingebauten Zustand einstellbar.

Anschlussarten

Sind beliebig kombinierbar und müssen kundenseitig gegen Verdrehung gesichert werden.

Auf Anfrage

Sonderöle und andere Sonderausführungen sowie weiteres Zubehör lieferbar.

Einsatzbeispiele

DVC-32 Textilmaschine
DVC-32 Textilmaschine
Hydraulische Bremszylinder von ACE beruhigen Schlittenfahrt in Textilmaschine. Beim Wechsel von 130 kg schweren Wickelspulen sollte ein Schlitten gleichmäßig auf- und abfahren und keinen Aufprallschlag in der Endlage verursachen. Das ging nur mit hydraulischen Bremszylindern vom Typ DVC-32-100EU. Wartungsfrei, einbaufertig und geschlossen, eignen sich die Systeme ideal zum präzisen ...

Anwendungsbereiche

  • Zylindergeschwindigkeitssteuerung
  • Dämpfungsregulierung
  • Fertigungs- und Bearbeitungszentren
Genutzt werden diese Maschinenelemente zum einen im Automotive-Bereich und industriellen Anwendungen sowie im Maschinenbau und der Elektronikindustrie.