Preisanfrage

FFD-FW-L

Exaktes Abbremsen ohne Öl

Kontinuierlich drehend
Bremsmoment 0,1 Nm bis 3 Nm

Im Vergleich zu anderen Rotationsbremsen benötigt die ACE Produktfamilie FFD kein Fluid zur Erzeugung des Bremsmoments, sondern arbeitet nach dem Prinzip der Reibung. Somit haben Temperatur- oder Drehzahländerungen nahezu keinen Einfluss auf das Bremsmoment. Die FFD ist in zwei unterschiedlichen Gehäusevarianten und zwei Lagerarten erhältlich. ACE Rotationsbremsen sind wartungsfrei und einbaufertig.

Technische Daten

Ausführung Flanschmontage, beidseitiges Lager

Bremsmoment 0,1 Nm bis 3 Nm

Bremsrichtung links

Baugröße Ø 25 mm bis 30 mm

Drehzahl max. 30 U/min.

Laufleistung 30.000 Zyklen (1 Zyklus = 360° links, 360° rechts), danach noch mindestens 80 % des ursprünglichen Bremsmomentes. Laufleistung je nach Anwendung auch deutlich höher oder niedriger.

Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +60 °C

Material Außenkörper: Kunststoff

Einbaulage Beliebig

Angaben zur Welle Ø +0 / -0,03
Härte > HRC55, Rauigkeit RZ < 1µm

Montagehinweis

Die Welle entgegen der Bremsrichtung drehen um die Freilaufaufnahme nicht zu beschädigen. Über die Welle dürfen keine axialen oder radialen Kräfte eingeleitet werden.

Sicherheitshinweis

Rotationsbremsen nicht als Lagerung nutzen. Externe Führung oder Lagerung vorsehen.

Auf Anfrage

Spezielle Bauformen lieferbar.