Preisanfrage
Einsatzbeispiele

Sicherheitsdämpfung für die Lademechanik von Zuführsystemen

Strukturdämpfer TUBUS TA
Spindel-, Zahnriemen- und Linearmotorachsen von LISCO werden zum Schutz der Endlagen und der Gesamtkonstruktion mit Strukturdämpfern von ACE ausgestattet Copyright: LISCO GmbH, Baumschulenstraße 5, 22941 Bargteheide, Deutschland
Produktionstechnik
elektromechanische Antriebe, Handhabungsmodule, Linearschlitten, Not-Stopp-Dämpfung in Linearachsen, Z-Achsen

Preiswerte Alternative zur Vermeidung teurer Schäden bei Maschinenausfällen in Zuführsystemen

Teure Schäden nach Softwarefehlern oder Stromausfällen zu vermeiden, ist die Aufgabe zweier TUBUS Strukturdämpfer TA17-7. Verbaut in verschiedenen Linearachsen, Handling- und Zuführsystemen, sorgen sie dafür, dass es zu keinem unkontrollierten Einschlag der Massen in den Endlagen kommt. Konzipiert als preiswerte Alternative zur hydraulischen Endlagendämpfung, wenn punktgenaues Abstoppen keine Priorität ist, spielen Strukturdämpfer ihre Stärken aus: Hohe Kraftaufnahme bei kompakter Bauform. Dank ihres Materials aus Co-Polyester-Elastomer übertreffen sie zudem die Lebensdauer konkurrierender Lösungen um ein Vielfaches.
×

ACE Stoßdämpfer GmbH | Anmelden

Registrierte Online-Kunden, bitte hier anmelden.
Für alle Erstbesteller erfolgt die Anlage eines Kontos durch die Bestellung.
Wenn Sie bereits Kunde sind, wenden Sie sich bitte an ebiz@ace-int.eu.