Preisanfrage
Einsatzbeispiele

Not-Stopp-Systeme für Linearmodule in der Fertigungsindustrie

Sicherheitsstoßdämpfer SCS33 bis SCS64
Für den effektiven Schutz von Anlagen und Modulen wie diesen ist die SCS-Serie von ACE die ideale Lösung im Not-Stopp-Bereich Copyright: Roth GmbH & Co. KG, 90411 Nürnberg, Deutschland und Bosch Rexroth AG, 97816 Lohr am Main, Deutschland
Produktionstechnik
Linearschlitten, Maschinen und Anlagen, Schwenkeinheiten, Handhabungsmodule, Pneumatikzylinder

Kombinaton aus verschiedenen Sicherheitsdämpfern sorgt für effektiven Schutz von Linearmodulen in unterschiedlichen Lastbereichen

Für die Topmodelle der Linearsysteme eines der renommiertesten Unternehmen im Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik sind Sicherheitsstoßdämpfer aus dem Hause ACE verbaut. Ihre Aufgabe: Die Z-Achse vor Schäden bei unkontrollierten Bewegungen zu schützen. Für unterschiedliche Lastbereiche werden dabei verschiedene Sicherheitsdämpfer aus der Produktfamilie SCS33 bis SCS64 verwendet. Tests ergaben, dass im schlimmsten Fall eine Aufprallgeschwindigkeit von bis zu 5 m/s auftreten könnte. Um auf Nummer ganz sicher zu gehen, wurde bei der Auslegung in allen Fällen sogar mit einem leicht höheren Wert gerechnet.
×

ACE Stoßdämpfer GmbH | Anmelden

Registrierte Online-Kunden, bitte hier anmelden.
Für alle Erstbesteller erfolgt die Anlage eines Kontos durch die Bestellung.
Wenn Sie bereits Kunde sind, wenden Sie sich bitte an ebiz@ace-int.eu.