Preisanfrage
Einsatzbeispiele

Ausfallschutz für pneumatische Fassglocken von Rührstationen

Industrie-Gasdruckfedern GS-8 bis GS-70
Bei Ausfall der Pneumatik verhindert eine ACE Industriegasfeder an der Rührstation mit ihrer innovativen Fassglocke zuverlässig ungewolltes Absacken Copyright: Scheugenpflug AG, 93333 Neustadt an der Donau, Deutschland
Produktionstechnik
Hubanwendungen, Produktionsanlagen, Maschinen und Anlagen, Lade- und Hebevorrichtungen

ACE Gasdruckfedern garantieren eine exakte Positionierung schwerer Fassglocken in industriellen Gießharzrührstationen und verhindern ruckartiges Absacken bei Fehlfunktionen

Damit die Verarbeitung anspruchsvoller Vergussmaterialien an Fassrührstationen für Gießharze auch in Fässern mit 200 Litern Inhalt prozesssicher abläuft, ist unter anderem ein vollständiges Abdichten der Behälter nötig. In diesem Einsatzfall fährt dafür eine Glocke über das jeweilige Fass. Steht sie beim Beladen der Station in oberster Position, könnte es durch einen Pneumatikausfall zum ruckartigen Absacken der gesamten Hebeeinheit kommen, sodass Gesamtkonstruktion und Fass beschädigt werden. Nun halten ACE GS-40 Industrie-Gasdruckfedern die Rührstation mit der innovativen Fassglocke selbst bei ausgeschalteter Pneumatik sicher in Position.
×

ACE Stoßdämpfer GmbH | Anmelden

Registrierte Online-Kunden, bitte hier anmelden.
Für alle Erstbesteller erfolgt die Anlage eines Kontos durch die Bestellung.
Wenn Sie bereits Kunde sind, wenden Sie sich bitte an ebiz@ace-int.eu.