Preisanfrage

Rotationsbremsen für ausklappbaren Erfolg

Ein angehender Meister hat für seine Tischlerprüfung ein Fernseh-/Barmöbel erstellt, bei dem der Barbereich mit einer um 90° drehbaren Barklappe versehen ist. Rotationsbremsen des Typs FYN-U1-R/L303 gestalten einerseits das Öffnen und Schließen der Klappe einfacher, andererseits bewahren sie diese vor einer Überbeanspruchung in den Endlagen. Außerdem beugen die Bremsen dem Einklemmen von Fingern vor. Die so genannten begrenzten Rotationsbremsen verfügen über einen ausreichenden Arbeitswinkel von maximal 115°. Für andere Fälle liegen von ACE umlaufende Rotationsbremsen vor.

Keine graue Theorie - echte Projekte in aller Welt

Einsatzbeispiele

Filtern nach Produktsegment
Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Fragen Sie die Experten von ACE
+49 (0)2173 - 9226-10
Geschäftszeiten von 08:00 - 16:00 MEZ