Preisanfrage

FYN-U1-R

Klein, stark und besonders robust

Begrenzter Drehwinkel
Bremsmoment 200 Ncm bis 300 Ncm

Die Bremsrichtung der Rotationsbremse FYN-U1 kann entweder rechts oder links drehend sein. Die Bremsen können direkt im Drehpunkt montiert werden. Das Gehäuse besteht aus besonders robustem Zink-Druckguss. Bei der jeweiligen Umkehrbewegung der einseitig bremsenden Ausführungen entsteht je nach Baugröße ein gewisses Rückdreh-Bremsmoment. ACE Rotationsbremsen sind wartungsfrei und einbaufertig.

Technische Daten

Bremsmoment 200 Ncm bis 300 Ncm

Bremsrichtung rechts

Baugröße Ø 16 mm

Laufleistung 50.000 Zyklen, danach noch mindestens 80 % des ursprünglichen Bremsmomentes. Laufleistung je nach Anwendung auch deutlich höher oder niedriger.

Zulässiger Temperaturbereich -5 °C bis +50 °C

Material Außenkörper, Welle: Zink-Druckguss

Einbaulage beliebig

Drehwinkel max. 115°

Hinweis

Drehrichtungsangabe: rechtsdrehend = Uhrzeigersinn (je nach Ausführung, von oben auf das Wellenende oder die Aufnahme gesehen). Zu Beginn einer Bewegung kann ein Spiel von ca. 5° auftreten.

Montagehinweis

Über die Welle dürfen keine axialen oder radialen Kräfte eingeleitet werden.

Sicherheitshinweis

Rotationsbremsen nicht als Lagerung nutzen. Externe Führung oder Lagerung vorsehen.

Auf Anfrage

Spezielle Bauformen lieferbar.

Einsatzbeispiele

FYN-U1 Drehbare Barklappe
FYN-U1 Drehbare Barklappe
Ein angehender Meister hat für seine Tischlerprüfung ein Fernseh-/Barmöbel erstellt, bei dem der Barbereich mit einer um 90° drehbaren Barklappe versehen ist. Rotationsbremsen des Typs FYN-U1-R/L303 gestalten einerseits das Öffnen und Schließen der Klappe einfacher, andererseits bewahren sie diese vor einer Überbeanspruchung in den Endlagen. Außerdem beugen die Bremsen dem Einklemmen ...

Anwendungsbereiche

  • Möbelindustrie
  • Sportgeräte
  • Linearschlitten
  • Pneumatikzylinder
  • Handhabungsmodule
  • Maschinen und Anlagen
  • Stapelanlagen
  • elektromechanische Antriebe
  • Förderanlagen
  • Dockanlagen im Schiffsbau
Die TUBUS TR eignen sich als Endlagendämpfung in Linearachsen, im Werkzeugbau und in Werkzeugmaschinen, in Hydraulik- und Pneumatikgeräten, Handlinggeräten und weiteren Anwendungen.
×

Ich habe ein Benutzerkonto

Sichere Bestellungen durch verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten.

Ich bin Neukunde

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und genießen unseren individuellen Kundenservice.

  • Vereinfachter Bestellprozess
  • Sicheres Login
  • Individueller Kundenservice

Bitte beachten Sie, dass wir exklusiv an gewerbliche Kunden mit gültiger Umsatzsteuer-Identnummer liefern.