Preisanfrage

Keine graue Theorie - echte Projekte in aller Welt

Einsatzbeispiele

Filtern nach Produktsegment
Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Fragen Sie die Experten von ACE
+49 (0)2173 - 9226-10
Geschäftszeiten von 08:00 - 16:00 MEZ

Dämpfungstechnik

TUBUS-TA Drehmaschine
TUBUS-TA Drehmaschine
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Linearschlitten
  • - Pneumatikzylinder
  • - Handhabungsmodule
  • - Elektromechanische Antriebe
  • TUBUS-TA Drehmaschine
  • TUBUS-TA Drehmaschine
  • TUBUS-TA Drehmaschine
TUBUS-TA Drehmaschine
So sichert man schnellere Ladezeiten ab

Gesicherte Endlage

ACE Strukturdämpfer schützen den integrierten Lader einer innovativen Drehmaschine. Für die Herstellung von Wellen für die Automobil- oder Zulieferindustrie kommen oben am internen Lader TUBUS Strukturdämpfer von ACE zum Einsatz. Sie schützen die Installation, falls der Antrieb durch einen Steuerungs- oder Bedienungsfehler über die Endlage hinausfährt. Die TA98-40 überzeugten die Entwickler auch wegen ihrer langen Lebensdauer. Im Not-Stopp-Fall absorbieren die Dämpfer bis zu 73 % der Energie.

SC190-925 - Endlagendämpfung bei Drehbewegung
SC190-925 - Endlagendämpfung bei Drehbewegung
  • - Linearschlitten
  • - Pneumatikzylinder
  • - Handhabungsmodule
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Fertigungs- und Bearbeitungszentren
  • SC190-925 - Endlagendämpfung bei Drehbewegung
  • SC190-925 - Endlagendämpfung bei Drehbewegung
SC190-925 - Endlagendämpfung bei Drehbewegung
Optimierte Fertigung in Elektronikindustrie

Weiche Endlagendämpfung bei Drehbewegung

ACE Kleinstoßdämpfer helfen, Konstruktion mit wenig Aufwand zu optimieren. In dieser Fertigungsstraße für elektronische Bauteile konnte die Bestückungs-Taktzeit auf 3.600 Takte/h gesteigert werden. Kleinstoßdämpfer vom Typ SC190EUM-1 unterstützen die sehr schnellen Transportbewegungen durch eine optimale, weich einsetzende Endlagendämpfung. Die weiche Anfahrkurve wirkt sich am Portal und an Schwenkmontage-Modulen sehr positiv aus. Die montierte Bolzenvorlagerung schützt den Dämpfer vor hohen Seitenaufprallkräften und fördert hohe Standzeiten. Es gelang, die Instandhaltungskosten um 50 % und die Betriebskosten durch Energieeinsparung um 20 % zu reduzieren.

MC5-75 - Pneumatik-Modul
MC5-75 - Pneumatik-Modul
  • - Miniaturschlitten
  • - Pneumatikzylinder
  • - Handhabungsmodule
  • - Kopiergeräte
  • - Messtische
  • MC5-75 - Pneumatik-Modul
  • MC5-75 - Pneumatik-Modul
  • MC5-75 - Pneumatik-Modul
MC5-75 - Pneumatik-Modul
Kleinstoßdämpfer in kompaktem Pneumatik-Modul

Konstante Bremskraft

ACE Kleinstoßdämpfer sind die richtige Alternative. Bei diesem Pneumatik-Linearmodul für hohe Wiederholgenauigkeit und Geschwindigkeiten wurde bewusst auf die pneumatische Endlagendämpfung verzichtet. Denn die kompakten Kleinstoßdämpfer vom Typ MC25EUMH-NB bremsen die Bewegungen sicherer und schneller beim Erreichen der Endlage ab. Sie nehmen die Masse stets weich auf und verzögern gleichmäßig über den ganzen Hub. Weitere Vorteile: deutlich einfachere Konstruktion, kleinere Ventile, kleinere Wartungseinheiten sowie weniger Druckluftverbrauch.

MC33-64 - Portal für die Maschinenbeschickung
MC33-64 - Portal für die Maschinenbeschickung
  • - Linearschlitten
  • - Schwenkeinheiten
  • - Drehtische
  • - Portalanlagen
  • - Maschinen und Anlagen
  • MC33-64 - Portal für die Maschinenbeschickung
  • MC33-64 - Portal für die Maschinenbeschickung
MC33-64 - Portal für die Maschinenbeschickung
Industriestoßdämpfer optimieren am Portal

Schnellere, schonende Positionierung

ACE Industriestoßdämpfer optimieren Portal für die Maschinenbeschickung und steigern Produktivität. Diese durch kolbenstangenlose Pneumatikzylinder angetriebene Konstruktion, bei der sich zwei Greiferschlitten mit Geschwindigkeiten von 2 bis 2,5 m/s unabhängig voneinander bewegen, setzt Industriestoßdämpfer als Bremssystem ein. Ihre Aufgabe: eine Masse von 25 kg bis zu 540 x/h zu stoppen. Anwendung fand der MC3350EUM-1-S, durch den sich die verschiebbaren Anschlagschlitten sehr leicht und genau in der Endposition einstellen lassen. Im Vergleich zu anders arbeitenden Bremsen ermöglichen die Stoßdämpfer höhere Verfahrgeschwindigkeiten und kürzere Taktfolgen.

SLAB SL030-300 Gepäcktransport Flughafen
SLAB SL030-300 Gepäcktransport Flughafen
  • - Anprallplatten
  • - Transportsysteme
  • - Förderanlagen
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Fördereinrichtungen
  • SLAB SL030-300 Gepäcktransport Flughafen
  • SLAB SL030-300 Gepäcktransport Flughafen
SLAB SL030-300 Gepäcktransport Flughafen
Rascher Gepäcktransport für Flughafengäste

Dämpfungskombination SLAB und TUBUS

SLAB-TUBUS-Kombination sorgt für eine rasche Gepäckabfertigung. Flughäfen sind bemüht, die Verweildauern ihrer Gäste so kurz wie möglich zu gestalten. Mit einer eigens für dieses Gepäcktransportsystem entwickelten Lösung konnten die gewünschten Ziele erreicht und das bisherige Dämpfungssystem abgelöst werden. Die bis zu 120 kg schweren Transportwagen können nun mit den gewünschten Bandgeschwindigkeiten betrieben werden. Zum Einsatz kommt hier eine SLAB-Kombination des Werkstoffes SL-030-12(25)-Dxxxx in Verbindung mit zwei TUBUS Strukturdämpfern des Typs TA40-16.

MC150-600 - Endlagen Fahrsicherheitstraining
MC150-600 - Endlagen Fahrsicherheitstraining
  • - Linearschlitten
  • - Pneumatikzylinder
  • - Schwenkeinheiten
  • - Handhabungsmodule
  • - Maschinen und Anlagen
  • MC150-600 - Endlagen Fahrsicherheitstraining
  • MC150-600 - Endlagen Fahrsicherheitstraining
MC150-600 - Endlagen Fahrsicherheitstraining
Kleinstoßdämpfer schützen Endlagen beim Fahrsicherheitstraining

Endlagen von Hindernis gesichert

Bei einem Fahrsicherheitstraining simulieren Schwenkfahnen plötzlich auftauchende Hindernisse. Reagiert der Fahrer zu langsam, schwenken die Fahnen genauso schnell zurück, um Schäden am Fahrzeug zu vermeiden. Um die Endlagen dieses Sicherheitssystems beim Auf- und Zuklappen zu schützen, sind Kleinstoßdämpfer des Typs MC225EUMH2 von ACE verbaut. In diesem Fall kommen sie mit einer speziellen Bolzenvorlagerung zum Einsatz. Diese verbessert unter anderem das Aufnehmen von Seitenkräften der Stoßdämpfer wie hier beim Auf- und Zuschwenken.

TUBUS-TR e-Scooter
TUBUS-TR e-Scooter
  • - Sportgeräte
  • - Linearschlitten
  • - Möbelindustrie
  • - Off Road
  • - Fahrzeuge und Transportindustrie
  • TUBUS-TR e-Scooter
  • TUBUS-TR e-Scooter
TUBUS-TR e-Scooter
Strukturdämpfer erhöhen Fahrkomfort eines Elektro-Scooters

Sanftes Dämpfen für Elektroroller

TUBUS Strukturdämpfer machen das Fahren mit e-Scooter zum Erlebnis. Um dem Fahrer auch bei Schlaglöchern und anderen Unebenheiten ein angenehmes Fortbewegen zu ermöglichen, sollte das Trittbrett des Elektro-Scooters gedämpft sein. Idealerweise sollte die Kennlinie durch einen weichen Kraftanstieg bei langem Hub gekennzeichnet sein. Die elegante Optik des Rollers sowie die auf Platzersparnis ausgelegten Klappmechanismen verboten zudem den Einsatz anderer denkbarer Dämpfungslösungen. Minderwertige Alternativen wie etwa Gummidämpfer aus Polyurethan oder einfache Stahlfedern kamen von vornherein nicht in Betracht. Die perfekte Lösung bot hier der TUBUS Strukturdämpfer TR52-32H mit seiner kompakten Bauform gepaart mit progressivem Dämpfungsverhalten.

ML33-64 - Präzisionsteleskop
ML33-64 - Präzisionsteleskop
  • - Schwenkeinheiten
  • - Drehtische
  • - Portalanlagen
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Werkzeugmaschinen
  • ML33-64 - Präzisionsteleskop
  • ML33-64 - Präzisionsteleskop
  • ML33-64 - Präzisionsteleskop
ML33-64 - Präzisionsteleskop
Perfekter Überfahrschutz für Präzisionsteleskop

Sicheres Schwenken

ACE Industriestoßdämpfer bieten Sicherheitsreserven beim Schwenken und Abbremsen eines Großteleskops. Das optische System dieses Teleskops für Spezialobservationen ist in zwei Raumkoordinaten beweglich. Die 15.000 kg schwere Konstruktion für die Aufnahme des Teleskops besteht aus einem Drehtisch mit Antrieben und zwei gelagerten Radscheiben. Sie ermöglichen eine Drehung um ± 90° von Horizont zu Horizont. Um das Teleskop bei Überfahrung der jeweiligen Schwenkbereiche zu sichern, werden Industriestoßdämpfer vom Typ ML3325EUM als Bremselemente eingesetzt. Falls das Teleskop einmal unbeabsichtigt über den erlaubten Schwenkbereich hinausfährt, dämpfen sie das wertvolle Fernrohr sicher ab.

TUBUS-TS Abbremsen von Wartungsbooten
TUBUS-TS Abbremsen von Wartungsbooten
  • - Off Shore Industrie
  • - Dockanlagen im Schiffsbau
  • - Krananwendungen
  • - Anprallplatten
  • TUBUS-TS Abbremsen von Wartungsbooten
  • TUBUS-TS Abbremsen von Wartungsbooten
TUBUS-TS Abbremsen von Wartungsbooten
Seewasserbeständige, robuste TUBUS Strukturdämpfer aus Co-Polyester Elastomer lassen Boote und Besatzung sicher andocken

Sicheres Abbremsen von Wartungsbooten

Die Wartungsarbeiten von Windkrafträdern auf offener See führten lange Zeit zu Schäden an den Wartungsbooten. Denn die für das Anlanden vorgesehene starre Anlegekonstruktion muss wegen Aufprallgeschwindigkeit und Wellengang ein Plus von bis zu 20 Prozent der Bootsmasse aufnehmen. Erst seit beim Anlanden auf TUBUS aus dem Hause ACE gesetzt wird, können Kabelreparaturen und Wartungsarbeiten an den Windrädern für Material und Mensch sicher vorgenommen werden. Die TUBUS des Typs TS84-43 sind seewasserbeständig und halten Umgebungstemperaturen von -40 °C bis +90 °C aus.

MC33-64 - Badminton-Roboter Jada
MC33-64 - Badminton-Roboter Jada
  • - Schwenkeinheiten
  • - Drehtische
  • - Portalanlagen
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Handhabungsmodule
  • MC33-64 - Badminton-Roboter Jada
  • MC33-64 - Badminton-Roboter Jada
MC33-64 - Badminton-Roboter Jada
Unterschiedliche Dämpfer bremsen schnelle Bewegungen eines Badminton-Roboters

MAGNUM schützen Schlittenkonstruktion

Gleich mehrere Dämpfer von ACE sind bei dem auf drei Achsen frei beweglichen Badminton-Roboter namens Jada verbaut. Damit der Badminton-Roboter spieltauglich ist, muss er in der Lage sein, in kürzester Zeit seine Richtung zu wechseln. Jada ist deshalb dafür ausgelegt, mit maximal 30 m/s² abzubremsen. Für diese Aufgabe begrenzen Industriestoßdämpfer des Typs MC4575EUM-0 die Linearmodule. An der „Schlaghand“ sind zudem Kleinstoßdämpfer und Strukturdämpfer verbaut. In allen Fällen dienen die modernen ACE Maschinenelemente dazu, Endlagen der Konstruktion zu schützen.

TUBUS-TR Endlagendaempfung Hydraulikantrieb
TUBUS-TR Endlagendaempfung Hydraulikantrieb
  • - Prüf- und Messeinrichtungen
  • - Handhabungsmodule
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Prüfstände
  • - Schwenkeinheiten
  • TUBUS-TR Endlagendaempfung Hydraulikantrieb
  • TUBUS-TR Endlagendaempfung Hydraulikantrieb
  • TUBUS-TR Endlagendaempfung Hydraulikantrieb
TUBUS-TR Endlagendaempfung Hydraulikantrieb
Sparsame Endlagendämpfung am Hydraulikantrieb

Sanftes Einschwenken

TUBUS Strukturdämpfer sichern Hydraulikzylinder. Bei einer Prüfanlage für Fahrzeugtanks werden die Prüflinge durch einen Haltearm aus dem Wasser gezogen. Ein Hydraulikzylinder führt die Schwenkbewegung aus und wird in der Endlage durch zwei TUBUS TR85-50 gedämpft. Auch wenn diese Arbeit von anderen Dämpfungslösungen übernommen werden könnte, so spricht doch die Energiebilanz eindeutig für Strukturdämpfer, sie sind preiswert, platzsparend, leckagefrei durch Feststoff und für die Funktion unter Wasser im Tauchbecken geeignet.

TUBUS-TS  Weltraum-Laufband
TUBUS-TS Weltraum-Laufband
  • - Prüfstände
  • - Handhabungsmodule
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Medizintechnik
  • - Luft- und Raumfahrt
  • TUBUS-TS  Weltraum-Laufband
  • TUBUS-TS  Weltraum-Laufband
TUBUS-TS  Weltraum-Laufband
TUBUS schützen Fitnessgerät in der Schwerelosigkeit

Antrieb von Weltraum-Laufband geschützt

Beim Training in der Schwerelosigkeit kommt ein Geschirr mit Bungeeseilen zum Einsatz, damit die Trainierenden nicht abheben. Gleich drei linear arbeitende Strukturdämpfer von ACE sind hier im Einsatz. Ein so genannter TUBUS ist im Pneumatikzylinder, die beiden anderen sind im Rest des Systems platziert. Alle Dämpfer haben die Aufgabe, die Anlage in dem Falle zu schützen, in dem die Antriebsriemen für das Laufband zu Schaden kommen. So würde ansonsten z. B. der Zylinder eine sehr hohe Geschwindigkeit erreichen, und am Ende des Hubes schwer beschädigt werden.

SLAB SL030-300 Leise Energiekette
SLAB SL030-300 Leise Energiekette
  • - Anprallplatten
  • - Rohrleitungsisolierung
  • - Fundamentlagerung
  • - Gebäude
  • - Elektronische Anlagen und Steuerungen
  • SLAB SL030-300 Leise Energiekette
  • SLAB SL030-300 Leise Energiekette
SLAB SL030-300 Leise Energiekette
Leise Energiekette

Lärmentlastung

ACE-SLAB Dämpfungsplatten schützen Mensch und Maschine. Ein mitfahrender, 25 kg schwerer Kabelschlepp schlug zu Beginn der Konstruktionsphase eines modernen Bearbeitungszentrums in der Endlage noch mit Wucht gegen dessen Gehäuse und erzeugte ohrenbetäubenden Lärm sowie mechanische Belastungen an der Energiekette. Noch vor Fertigstellung der Fräsmaschine wurde mit den ACE-SLAB Dämpfungsplatten des Typs SL-030-25-Dxxxx eine verlässliche Lösung zur Einhaltung der Betriebsparameter vorgesehen.

MC33-64 - Pipeline-Sicherheit unter Wasser
MC33-64 - Pipeline-Sicherheit unter Wasser
  • - Off Shore Industrie
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Fördertechnik
  • - Stoß- oder Kollisionsschutz
  • - Transportsysteme
  • MC33-64 - Pipeline-Sicherheit unter Wasser
  • MC33-64 - Pipeline-Sicherheit unter Wasser
  • MC33-64 - Pipeline-Sicherheit unter Wasser
MC33-64 - Pipeline-Sicherheit unter Wasser
MAGNUMS ermöglichen zur Not schnelle Trennung der Pipelines von Bohrinseln

MAGNUM-Dämpfer für Sicherheit unter Wasser

Eine möglichst biegsame Pipeline vom Rig zum Bohrlochkopf gilt als im Notfall schnell trennbare Verbindung. Dennoch ist dieser Anschluss an die Ölquelle am Meeresgrund eine Achillesferse. Reißt die Verbindung ab oder kann sie bei Gefahren wie Unwettern nicht schnell genug getrennt werden, sind unvorhersehbare, oft gravierende Folgen kaum zu vermeiden. Mit dem so genannten XR Konnektor ist die Sicherheit an dieser neuralgischen Stelle deutlich erhöht. In der innovativen Konstruktion meistern pro Konnektor 10 Industriestoßdämpfer der MAGNUM-Serie von ACE aus Langenfeld diese große Aufgabe.

SLAB SL030-300 Passgenauer Maschinenschutz
SLAB SL030-300 Passgenauer Maschinenschutz
  • - Linearschlitten
  • - Handhabungsmodule
  • - Anprallplatten
  • - Rohrleitungsisolierung
  • - Montageplätze
  • SLAB SL030-300 Passgenauer Maschinenschutz
  • SLAB SL030-300 Passgenauer Maschinenschutz
SLAB SL030-300 Passgenauer Maschinenschutz
Passgenauer Maschinenschutz

Stoßverzehr in Ringform

ACE-SLAB Dämpfungsplatten machen Reifentransport sicherer. Für das Abfangen stoßartiger Belastungen entwickelt, eignen sich die in diesem Reifenprüfsystem eingesetzten ACE-SLAB Dämpfungsplatten SL-030-12-Dxxxx optimal, um die Gleitstücke der Maschine während der Qualitätsprüfung zu schützen. Auch die individuelle Zuschneidbarkeit auf die Ringform der Zentrierarme und die einfache Integration in die Anlage unterstützen die Entscheidung für die Verwendung dieser innovativen Dämpfungselemente.

SLAB SL030-300 Anschlagschutz Holzleisten
SLAB SL030-300 Anschlagschutz Holzleisten
  • - Anprallplatten
  • - Handhabungsmodule
  • - Gepäck- und Transportbänder
  • - Fördertechnik
  • - Stoß- oder Kollisionsschutz
  • SLAB SL030-300 Anschlagschutz Holzleisten
  • SLAB SL030-300 Anschlagschutz Holzleisten
SLAB SL030-300 Anschlagschutz Holzleisten
Anschlagschutz für Holzleisten

Großflächiger Aufprallschutz

ACE-SLAB Dämpfungsplatten bieten Anschlagschutz für Holzleisten. Um anschlagende Holzleisten mit unterschiedlichen Gewichten und Aufprallgeschwindigkeiten von ca. 2 m/s zu schützen, wurde in diesem Einsatzfall der SLAB Werkstoff SL-030-12-Dxxxx ganzflächig zwischen zwei Stahlbleche geschraubt. Hierdurch entsteht eine gleichmäßige Dämpfwirkung im kompletten Anschlagbereich, welche die Anschlagflächen der Leisten vor einer zu hohen Belastung schützt. Rückprallminderung sowie Geräuschreduzierung sind weitere positive Nebeneffekte dieser Konstruktion.

MC33-64 - Notausstieg mit MAGNUM-Dämpfern
MC33-64 - Notausstieg mit MAGNUM-Dämpfern
  • - Stoß- oder Kollisionsschutz
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Fördertechnik
  • - Transportsysteme
  • - Schwerlastanwendungen
  • MC33-64 - Notausstieg mit MAGNUM-Dämpfern
  • MC33-64 - Notausstieg mit MAGNUM-Dämpfern
MC33-64 - Notausstieg mit MAGNUM-Dämpfern
Fünf Tonnen schweres Absperrgitter von MAGNUM-Dämpfern zuverlässig gebremst

Notausstieg mit MAGNUM-Dämpfern sicherer

Bei der Amsterdamer Metro sind MAGNUM-Dämpfer des Typs MC64150EUM Bestandteil des Sicherheitskonzepts. Im Gegensatz zu früheren Lösungen sichern sie schnelles Öffnen und Abbremsen eines fünf Tonnen schweren Absperrgitters, das am Ende eines Fluchtwegs liegt. Im konkreten Fall können in den Endlagen der Konstruktion 5.100 Nm pro Hub und Stoßdämpfer an Energie abgebaut und maximal bis zu 63.700 kg an effektiver Masse aufgenommen werden. Auch die Aufprallgeschwindigkeit von ca. 1,8 m/s und ein ungewöhnlicher Aufprallwinkel des Ausstiegsgitters stellen die ACE Lösung vor keine Schwierigkeiten.

Geschwindigkeitsregulierung

GS8-70 Mini-Inkubator
GS8-70 Mini-Inkubator
  • - Hauben
  • - Klappen
  • - Medizintechnik
  • - Hubanwendungen
  • - Maschineneinhausungen
  • GS8-70 Mini-Inkubator
  • GS8-70 Mini-Inkubator
GS8-70 Mini-Inkubator
Mini-Inkubator, unter dessen Klappe sich Laborgut befindet, sehr kleine ACE Gasdruckfedern ermöglichen vorsichtige Öffnungs- und Schließbewegungen

Sicheres Öffnen und Schließen

ACE Gasdruckfedern schützen Proben in einem Inkubator, der für chemische und biochemische Anwendungen genutzt wird. Die Plexiglashaube, unter der sich wertvolles Laborgut befindet, wird von zwei wartungsfreien, einbaufertigen ACE Gasdruckfedern vom Typ GS-12-60-AA-X sicher in geöffneter und geschlossener Stellung gehalten. Sie helfen mit einer Endlagendämpfung von 5 mm und einer Ausschubkraft von 10 bis 180 N die auftretenden Kräfte handzuhaben. Die Haube ist immer leicht zu öffnen und verharrt auch in dieser Stellung. Ebenso sicher bleibt sie während der Arbeit des Inkubators geschlossen.

FRN-F1 Tastaturschutz
FRN-F1 Tastaturschutz
  • - Elektronikindustrie
  • - Möbelindustrie
  • - Elektronikindustrie
  • - Computer
  • FRN-F1 Tastaturschutz
FRN-F1 Tastaturschutz
Schwenkbare Maschinentastatur

Gebremster Hebel

ACE Rotationsbremsen schützen die Tastatur. Um die Maschinentastatur langfristig vor den rauen Bedingungen im Anlagenbetrieb sowie unbefugtem Zugriff zu schützen, wurde sie auf einer schwenk- und verschließbaren Aufnahme installiert. Die an der Schwenkachse eingesetzten Rotationsbremsen FRN-F1 sorgen für ein sanftes und gebremstes Herablassen der Tastatur, ohne die Scharniere zu belasten, und verhindert dadurch Schäden an Tastatur, Aufnahme und Scharnier.

GST28-40 Heben schwerer Klappen
GST28-40 Heben schwerer Klappen
  • - Lade- und Hebevorrichtungen
  • - Hauben
  • - Klappen
  • - Maschineneinhausungen
  • - Förderanlagen
  • GST28-40 Heben schwerer Klappen
  • GST28-40 Heben schwerer Klappen
GST28-40 Heben schwerer Klappen
ACE Tandem-Gasdruckfedern machen Wartungsarbeiten an Versorgungskästen komfortabel, indem die schweren Klappen von den Anwendern leichter bedienbar sind

Im Tandem große Klappen sicher im Griff

Unterflur-Verteilsysteme sind optisch eine gute Sache. Für deren komfortable Wartung werden die schweren Abdeckungen der z. T. großen Versorgungssysteme mithilfe von ACE Tandem-Gasdruckfedern wieder an die Oberfläche geholt. Dies gelingt mit ihnen dank zweier Druckrohre und daraus resultierender zweier unterschiedlicher Kraftbereiche kinderleicht. Mühsames Bücken und Hinabsteigen in die Kanalisation entfallen für die Monteure. Neben diesen Vorzügen bestechen die Federn durch höchste Standzeiten und sind als Edelstahlvarianten sogar in hygienisch hoch sensiblen Bereichen einsetzbar.

HB12-70 reguliertes Bedientempo
HB12-70 reguliertes Bedientempo
  • - Schließsysteme
  • - Transportsysteme
  • - Möbelindustrie
  • - Hauben
  • - Maschinen und Anlagen
  • HB12-70 reguliertes Bedientempo
  • HB12-70 reguliertes Bedientempo
HB12-70 reguliertes Bedientempo
Bremszylinder verhindern das Einklemmen von Fingern an Altkleidercontainern, da sie Öffnungs- und Schließbewegungen sanfter machen

Bedientempo von Klappen top reguliert

In der Vergangenheit konnten sich Bediener von Altkleidercontainern schon einmal wehtun, da die Klappen relativ schnell und unkontrolliert schlossen. Verschiedene, speziell nach Art des Containers ausgelegte hydraulische Bremszylinder des Typs HB-15 regeln den Gleichlauf der Klappe in beiden Richtungen und dienen so der Regulierung der Bediengeschwindigkeit. Wegen unterschiedlicher Anforderungen wurden an Klappen ohne Dämpfung, an großen Klappen mit Dämpfung und, für den optimalen Diebstahlschutz, an Rotorklappen mit Dämpfung verschiedene Typen mit unterschiedlichen Hüben angebracht.

DVC-32 Textilmaschine
DVC-32 Textilmaschine
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Fertigungs- und Bearbeitungszentren
  • - Zylindergeschwindigkeitssteuerung
  • - Dämpfungsregulierung
  • DVC-32 Textilmaschine
  • DVC-32 Textilmaschine
DVC-32 Textilmaschine
Textilmaschine spult Arbeit noch besser ab

Präzise Abwicklung

Hydraulische Bremszylinder von ACE beruhigen Schlittenfahrt in Textilmaschine. Beim Wechsel von 130 kg schweren Wickelspulen sollte ein Schlitten gleichmäßig auf- und abfahren und keinen Aufprallschlag in der Endlage verursachen. Das ging nur mit hydraulischen Bremszylindern vom Typ DVC-32-100EU. Wartungsfrei, einbaufertig und geschlossen, eignen sich die Systeme ideal zum präzisen Einstellen von Ein- und Ausfahrgeschwindigkeiten. Sie können in jeder Hubposition separat justiert werden und wirken beidseitig. Dank schlanken Designs und vieler Anbauteile waren sie leicht in die Textilmaschine zu integrieren.

FRT-G2  Spielkartenmischgeräte
FRT-G2 Spielkartenmischgeräte
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Medizintechnik
  • - Fahrzeugtechnik
  • - Elektronikindustrie
  • - Möbelindustrie
  • FRT-G2  Spielkartenmischgeräte
FRT-G2  Spielkartenmischgeräte
Spielkarten leicht und leise gemischt

Gleichmäßiges Takten

ACE Rotationsbremsen sorgen für ein leises Mischen von Spielkarten. Weltweit eingesetzte, softwaregesteuerte Spielkartenmischgeräte wie dieses sind mit Rotationsbremsen vom Typ FRT-G2-101-G1 versehen. Wartungsfrei und einbaufertig, sorgen sie vor dem Einlegen des Kartensets für ein geräuscharmes Abstoppen eines im Gerät befindlichen und nach oben fahrenden Kunstoffkeils. Dabei verrichten die nach Bedarf links-, rechts- oder beidseitig wirkenden Bremsen ihre Arbeit genau so zuverlässig wie beim Öffnen und Schließen von Einschüben in höherwertigen DVD- oder CD-Spielern.

FYN-U1 Drehbare Barklappe
FYN-U1 Drehbare Barklappe
  • - Möbelindustrie
  • - Schließsysteme
  • - Klappen
  • - Hauben
  • - Türen
  • FYN-U1 Drehbare Barklappe
  • FYN-U1 Drehbare Barklappe
FYN-U1 Drehbare Barklappe
Rotationsbremsen wirken an Möbeln im Verborgenen und sorgen mit vielen Vorteilen für meisterlich ausklappbare Stücke wie z. B. diese Bar-TV-Kombination

Rotationsbremsen für ausklappbaren Erfolg

Ein angehender Meister hat für seine Tischlerprüfung ein Fernseh-/Barmöbel erstellt, bei dem der Barbereich mit einer um 90° drehbaren Barklappe versehen ist. Rotationsbremsen des Typs FYN-U1-R/L303 gestalten einerseits das Öffnen und Schließen der Klappe einfacher, andererseits bewahren sie diese vor einer Überbeanspruchung in den Endlagen. Außerdem beugen die Bremsen dem Einklemmen von Fingern vor. Die so genannten begrenzten Rotationsbremsen verfügen über einen ausreichenden Arbeitswinkel von maximal 115°. Für andere Fälle liegen von ACE umlaufende Rotationsbremsen vor.

FDT Schutzklappe bei Brotschneidemaschinen
FDT Schutzklappe bei Brotschneidemaschinen
  • - Schließsysteme
  • - Klappen
  • - Hauben
  • - Möbelindustrie
  • - Türen
  • FDT Schutzklappe bei Brotschneidemaschinen
  • FDT Schutzklappe bei Brotschneidemaschinen
FDT Schutzklappe bei Brotschneidemaschinen
Schutzklappe mit Rotationsbremsen gesichert: Danach geht die einfache Bedienung von Brotschneidemaschinen ganz leicht von der Hand

Fingerschutz beim Brotschneiden

Damit an Selbstbedienungstheken Verletzungen an Brotschneidemaschinen auszuschließen sind, startet der automatische Brotschneidevorgang erst, wenn die Klappe der modernen Maschine geschlossen ist. Um die Bedienung zu vereinfachen und damit die Akzeptanz für das Selbstschneiden bei den Anwendern zusätzlich zu erhöhen, sorgen beidseitig wirkende Rotationsbremsen vom Typ FDT-57 für ein sanftes Öffnen und Schließen der Schutztür. Auch wenn Rotationsbremsen nur in einer Richtung wirken müssen, hat ACE entsprechende Varianten parat.

FDN Schutz Dunstabzugshauben
FDN Schutz Dunstabzugshauben
  • - Möbelindustrie
  • - Klappen
  • - Hauben
  • - Medizintechnik
  • - Fahrzeugtechnik
  • FDN Schutz Dunstabzugshauben
  • FDN Schutz Dunstabzugshauben
FDN Schutz Dunstabzugshauben
Rotationsbremsen sichern Antriebseinheiten und schützen Köche an High-end-Dunstabzugshauben, auch bei Stromausfall

Unsichtbarer Schutz für Dunstabzugshauben

Für eine ergonomische Handhabung können moderne Dunstabzugshauben durch einen Motor hoch und wieder herab gefahren werden. Beim Herunterfahren kann eine Wechselbelastung durch ein Zurückspeisen des Stromes in die Spannungsquelle zum Totalschaden führen. Dies zu verhindern, ist eine der Aufgaben der Rotationsbremsen des Typs FDN-63-R von ACE. Außerdem sind die modernen Maschinenelemente als Schutz vor einem Motorausfall verbaut. Denn ein zu schnelles Herabgleiten der Haube könnte zu weiteren kostspieligen Schäden an Haube und Deckenkonsole bzw. sogar zu Verletzungen von Personen führen.

GS8V4A-40VA Toilettenstuhl bei Behinderung
GS8V4A-40VA Toilettenstuhl bei Behinderung
  • - Medizintechnik
  • - Möbelindustrie
  • - Transportsysteme
  • - Pharmatechnik
  • - Schiffsbau
  • GS8V4A-40VA Toilettenstuhl bei Behinderung
  • GS8V4A-40VA Toilettenstuhl bei Behinderung
GS8V4A-40VA Toilettenstuhl bei Behinderung
Mit Neigungswinkeln von 15 Grad nach vorne und hinten erleichtern Edelstahl-Gasfedern von ACE den Pflegekräften die Arbeit

Maßgefertigte Edelstahl-Gasfedern

Ein spezieller Hygiene- und Toilettenstuhl, konstruiert für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen, muss in der Sitz- und Kipp-Position fest arretierbar sein. Das praktische Hilfsmittel für Angehörige und Pflegekräfte verfügt dank zweier speziell für diese Anwendung entwickelter und gefertigter blockierbarer Gasdruckfedern von ACE über die sogenannte Tilt-in-Space-Funktion. Diese ermöglicht ein Kippen des Stuhls nach vorne und hinten und sorgt für deutlich mehr Komfort bei Anwendern und Patienten. Um allen Hygieneansprüchen zu genügen, werden die Gasfedern in Edelstahlausführung verbaut.

VC25, HB-12 bis HB-70, Handbike-Rollstuehle
VC25, HB-12 bis HB-70, Handbike-Rollstuehle
  • - Sportgeräte
  • - Off Road
  • - Förderanlagen
  • - Transportsysteme
  • - Medizintechnik
  • VC25, HB-12 bis HB-70, Handbike-Rollstuehle
  • VC25, HB-12 bis HB-70, Handbike-Rollstuehle
VC25, HB-12 bis HB-70, Handbike-Rollstuehle
Optimierte Konstruktion mit Ölbremsen stabilisiert Handbike auf Eis und macht um 50% höheres Kurventempo als zuvor möglich

Ölbremsen machen Ice-Handbike schneller

Die speziellen Handbike-Rollstühle haben schon bei regennassen Straßen Probleme in den Kurven. Um auf Eis nicht nur auf den Geraden Tempo machen zu können, entwickelte ein Niederländer seine Sonderkonstruktion weiter. Mit Gasfedern konnte er früher 14 km/h in der Kurve fahren. Mit einer gasbefüllten Ölbremse erhöhte sich diese Geschwindigkeit um 50 Prozent. Dies liegt an der Möglichkeit, bei einer Kombination aus Ölbremse und Gasbefüllung, eine schiefe Ebene im Horizontalbereich wieder auszugleichen. Denn in den Kurven neigt sich der Sitz seines Handbikes um 10 bis 15 Grad.

HB12-70 Gedämpftes Pendeln
HB12-70 Gedämpftes Pendeln
  • - Förderanlagen
  • - Transportsysteme
  • - Möbelindustrie
  • - Schließsysteme
  • - Sportgeräte
  • HB12-70 Gedämpftes Pendeln
  • HB12-70 Gedämpftes Pendeln
HB12-70 Gedämpftes Pendeln
Hydraulische Bremszylinder erhöhen Komfort bei Gondelfahrten

Gedämpftes Pendeln

Beim Einfahren von Seilbahnkabinen in Skistationen entstehen für Passagiere spürbare Bewegungen. Das Pendeln dämpfen wartungsfreie Hydraulische Bremszylinder vom Typ HB-40-300-EE-X-P perfekt ab. Konstruktionen die über einen Vier-Punkt-Rahmen und einen Verbindungslenker gelenkig mit der Gehängestange verbundenen Gondeln profitieren von der Fähigkeit der einstellbaren Bremsen, beidseitig Druckkräfte von bis zu 10.000 N abzubauen.

GST28-40 Heben sehr schwerer Klappen
GST28-40 Heben sehr schwerer Klappen
  • - Montageplätze
  • - Klappelemente
  • - Lade- und Hebevorrichtungen
  • - Hauben
  • - Maschineneinhausungen
  • GST28-40 Heben sehr schwerer Klappen
  • GST28-40 Heben sehr schwerer Klappen
GST28-40 Heben sehr schwerer Klappen
Schließen und Öffnen des 200 kg schweren Oberwerkzeugs für das Einfügen von Heckscheiben in Cabriodächer geht Anwendern dank Tandem-Gasfedern von ACE leicht von der Hand

Gasfedern als Tandemlösung noch stärker

Industriegasfedern unterstützen beim Öffnen von Klappen, Hauben und Deckeln die Muskelkraft der Anwender. Aber Standardmodelle, wie sie z. B. an Kfz-Motorhauben und -Heckklappen zum Einsatz kommen, sind vom Funktionsprinzip her limitiert. Für große und vor allem schwere Elemente, die wie in diesem Fall in der Produktion beim Zusammenfügen von Cabriodächern zu bewegen sind, bietet ACE Tandem-Gasdruckfedern. Hier gelingt es ihnen, einen Anfangswinkel von 350° mit einem Öffnungswinkel von 80° und der Masse von 200 kg in Einklang zu bringen, und das bei einem Radius des Handgriffes von 850 mm!

GS8-70 Rettungshubschrauber
GS8-70 Rettungshubschrauber
  • - Flugzeugbau
  • - Luft- und Raumfahrt
  • - Hubanwendungen
  • - Hauben
  • - Klappen
  • GS8-70 Rettungshubschrauber
  • GS8-70 Rettungshubschrauber
GS8-70 Rettungshubschrauber
Industriegasfedern: Für sicheren Ein- und Ausstieg

Türen sicher auf und zu

ACE Industriegasfedern erleichtern das Öffnen und Schließen der Türen an Rettungshubschraubern. Die wartungsfreien, in sich geschlossenen Systeme sind in den Einstiegstüren der Hubschrauber vom Typ EC 135 eingebaut. Dort erleichtern sie der Besatzung den schnellen Ein- und Ausstieg und tragen zu erhöhter Sicherheit bei. Die GS-19-300-CC sorgen für eine definierte Einfahrgeschwindigkeit und sichern Halt im Schloss. Die eingebaute Endlagendämpfung macht ein sanftes Aufsetzen der Tür möglich und schont das wertvolle, leichte Material.

GS8-70  Erntemaschinen Wartung
GS8-70 Erntemaschinen Wartung
  • - Agrarmaschinen
  • - Off Road
  • - Klappen
  • - Fahrzeugtechnik
  • - Förderanlagen
  • GS8-70  Erntemaschinen Wartung
  • GS8-70  Erntemaschinen Wartung
GS8-70  Erntemaschinen Wartung
Mehr Schutz: Industriegasfedern sichern schwere Hauben

Schutz unter der Haube

ACE Industriegasfedern verhindern Verletzungen bei Wartungsarbeiten an Erntemaschinen. Die Messer des Maispflückers sind unter Kunststoffhauben angeordnet, welche den Materialfluss innerhalb der Maschine gewährleisten. Für deren Wartung müssen die ca. 7 kg schweren Hauben angehoben werden. Um die Wartungsarbeiter vor dem Herunterfallen der Klappen zu schützen, werden Industriegasfedern vom Typ GS-22-250-DD eingesetzt. Einen weiteren Vorteil bietet die Beständigkeit unter rauen Einsatzbedingungen durch eine verschleißfeste Oberflächenbeschichtung auf der Kolbenstange und den beschichteten Korpus.

Vibrationstechnik

FL - Schnellbefestigungselemente
FL - Schnellbefestigungselemente
  • - Schwingungsisolierung
  • - Off Shore Industrie
  • - Transportsysteme
  • - Verkleidungen, Bleche und Flansche
  • - Maschinen und Anlagen
  • FL - Schnellbefestigungselemente
  • FL - Schnellbefestigungselemente
FL - Schnellbefestigungselemente
Flex Locs erhöhen Sicherheit beim Zuwasserlassen von Rettungsbooten, indem die kleinen Gummi-Metall-Isolatoren die Konstruktion vor Durchrostung schützen und Schwingungen des Gehäuses reduzieren

Mehr Schutz durch robuste Flex Locs

Die modernen Schnellbefestigungselemente von ACE haben im vorliegenden Fall gegenüber Schraubverbindungen einen entscheidenden Vorteil: Ihr Material macht sie gegenüber den unterschiedlichsten aggressiven Medien, darunter auch Salzwasser, unempfindlich. Damit schützen sie Einhausungen, welche Notfall-Druckflaschen für das Zuwasserlassen von Rettungsbooten, umgeben. Im harmlosesten Szenario drohten zuvor die Einhausungen durch Rostbefall ihre Stabilität zu verlieren. Im schlimmsten Fall konnten damit aber auch Beschädigungen an Druckflasche oder der Davit-Gesamtkonstruktion einhergehen.

SLAB 170-700 Transformatoren - Schall und Vibrationen
SLAB 170-700 Transformatoren - Schall und Vibrationen
  • - Schwingungsisolierung
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Elektronische Anlagen
  • - Verkleidungen, Bleche und Flansche
  • - Schaltschränke
  • SLAB 170-700 Transformatoren - Schall und Vibrationen
SLAB 170-700 Transformatoren - Schall und Vibrationen
SLAB Platten eliminieren Vibrationen von 490-kg-Transformatoren und tragen auch zu erheblicher Geräuschsenkung bei

Effektiv gegen Schall und Vibrationen

Störfrequenzen eines Schaltschrankes versetzten zwei parallel geschaltete Transformatoren derart in Schwingungen, dass in angrenzenden Räumen kaum noch an ein ruhiges Arbeiten zu denken war. Denn da sie auf dem Boden standen, sorgte ihr Gewicht dafür, dass die Büroangestellten, die im selben Gebäude arbeiteten, die Auswirkungen am eigenen Leib spüren konnten. Ebenso schlimm war der resultierende Lärm. ACE-SLAB Platten des Typs SL-170-25 Fxxxx reduzierten die Vibrationen der Transformatoren um 91 Prozent. Damit ist nun ein angenehmes Arbeitsklima hergestellt.

PAL - Glasmesstisch, Umgebungsschwingungen
PAL - Glasmesstisch, Umgebungsschwingungen
  • - Messtische
  • - Prüfstände
  • - Hochgeschwindigkeitspressen
  • - Produktionsanlagen
  • - Schwingungsisolierung
  • PAL - Glasmesstisch, Umgebungsschwingungen
  • PAL - Glasmesstisch, Umgebungsschwingungen
PAL - Glasmesstisch, Umgebungsschwingungen
PAL, die Luftfedern mit automatischer Niveauregulierung von ACE, sorgen an dieser Messmaschine für optimale Schwingungsisolierung dank niedriger Eigenfrequenzen

Entkoppelung von Umgebungsschwingungen

Die Messungen an einem Glasmesstisch führten zu unbrauchbaren Ergebnissen, weil der eingesetzte Isolator wegen der Quersteifigkeit der verwendeten Produkte überfordert war. Erst niederfrequente Luftfederelemente des Typs PAL 21-6 von ACE verschafften Abhilfe. Eine Besonderheit dieser Membranluftfedern liegt im Niveauregelventil, das durch seine Konstruktion eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer aufweist. Gerade wenn wie in diesem Fall relativ große Beschleunigungskräfte zu Horizontalbewegungen führen, ist die Robustheit und Langlebigkeit des Isolationssystems ein wichtiger Erfolgsfaktor.

PLM - Projektor, Schwingungsisolierung
PLM - Projektor, Schwingungsisolierung
  • - Schwingungsisolierung
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Messtische
  • - Produktionsanlagen
  • - Fertigungs- und Bearbeitungszentren
  • PLM - Projektor, Schwingungsisolierung
  • PLM - Projektor, Schwingungsisolierung
PLM - Projektor, Schwingungsisolierung
Drei Luftfederelemente des Typs PLM-1 aus der ACEolator Familie machen an Oper in Wales die Bilder, die von einem beweglichen 3D-HDD-Projektor stammen, messerscharf

Niederfrequente Schwingungen isolieren

Bei einer Operninszenierung sollte ein 3D-HDD-Projektor während der Vorstellungen Bilder auf die Bühne werfen. Da er dabei auf einem über Fliesen zu bewegenden Wagen stand, waren die Projektionen zunächst nicht brauchbar. Eine Kombination aus Erhöhung des Projektorrahmens um 10 kg und Montage von pneumatischen Luftfederelementen des Typs PLM-1 löste das Problem. Als Teil der ACEolator-Familie sind die PLM im niederfrequenten Bereich angesiedelt und kommen in erster Linie dann zum Einsatz, wenn es darum geht, Messtische, Prüfeinrichtungen und Hochleistungsmaschinen perfekt zu isolieren.

PLM - Schokoladenproduktion, Schwingungsisolierung
PLM - Schokoladenproduktion, Schwingungsisolierung
  • - Schwingungsisolierung
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Messtische
  • - Produktionsanlagen
  • - Fertigungs- und Bearbeitungszentren
  • PLM - Schokoladenproduktion, Schwingungsisolierung
  • PLM - Schokoladenproduktion, Schwingungsisolierung
PLM - Schokoladenproduktion, Schwingungsisolierung
14 Luftfederelemente entkoppeln 1.800 kg wiegende Maschine

PLM beruhigen Schokoladenproduktion

Bei einem renommierten belgischen Chocolatier führte ein Teil des Fertigungsprozesses zu Schwingungen und Vibrationen in einem angrenzenden Wohnhaus. Trotz zahlreicher Tests fand der Hersteller keine Vibrationslösung, die Schwingungen unter 20 Hz isolieren kann, bis er auf die von ACE stieß. Die PLM-Luftfederelemente aus dem ACEolator Programm von ACE bieten bereits ab einer Frequenz von 5 Hz aufwärts eine signifikante Isolierwirkung. Nun sorgen 14 PLM3 in Belgien für eine Reduktion der Schwingungen um 80 Prozent. Die verbliebenen Vibrationen sind nur noch mit Messvorrichtungen nachweisbar.

Sicherheitsprodukte

SCS33-64 Schutz von Linearmodulen
SCS33-64 Schutz von Linearmodulen
  • - Linearschlitten
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Schwenkeinheiten
  • - Handhabungsmodule
  • - Pneumatikzylinder
  • SCS33-64 Schutz von Linearmodulen
  • SCS33-64 Schutz von Linearmodulen
SCS33-64 Schutz von Linearmodulen
Für den effektiven Schutz von Anlagen und Modulen wie diesen ist die SCS-Serie von ACE die ideale Lösung im Not-Stopp-Bereich

Hochwertiger Schutz von Linearmodulen

Für die Topmodelle der Linearsysteme eines der renommiertesten Unternehmen im Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik sind Sicherheitsstoßdämpfer aus dem Hause ACE verbaut. Ihre Aufgabe: Die Z-Achse vor Schäden bei unkontrollierten Bewegungen zu schützen. Für unterschiedliche Lastbereiche werden dabei verschiedene Sicherheitsdämpfer verwendet. Tests ergaben, dass im schlimmsten Fall eine Aufprallgeschwindigkeit von bis zu 5 m/s auftreten könnte. Um auf Nummer ganz sicher zu gehen, wurde bei der Auslegung in allen Fällen sogar mit einem leicht höheren Wert gerechnet.

LOCKED PN - Bohrwerkzeuge
LOCKED PN - Bohrwerkzeuge
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Hubanlagen
  • - Leichte Pressen
  • - Stanzen
  • - Stapelanlagen
  • LOCKED PN - Bohrwerkzeuge
  • LOCKED PN - Bohrwerkzeuge
LOCKED PN - Bohrwerkzeuge
ACE Klemmelemente helfen bei Produktion von Bohrwerkzeugen: Das System LOCKED-P klemmt und nimmt zudem die Gegenkräfte des Fügevorganges problemlos auf

Klemmelemente als variabler Anschlag

Die ACE Klemmelemente werden bei einem Fügevorgang zur Fertigung von Bohrwerkzeugen als variabler Anschlag eingesetzt. Dabei entsprechen sie den Anforderungen nach einer präzisen Positionierung des Werkstückkopfes und einem Ausgleichen der Längentoleranz von bis zu 3 mm in idealer Weise. Da das Klemmelement an einer Stange zum Einsatz kommt, erhielt die speziell für einen solchen Einsatz konzipierte LOCKED PN Familie von ACE den Zuschlag. Für das Klemmen an Linearführungen, Schienen, Achsen und Wellen gibt es bei ACE weitere leistungsfähige Modellvarianten.

LOCKED SLK - Schienenklemmung, Reifenaufbaumaschine
LOCKED SLK - Schienenklemmung, Reifenaufbaumaschine
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Werkzeugmaschinen
  • - Transportsysteme
  • - Zuführeinrichtungen
  • - Montageplätze
  • LOCKED SLK - Schienenklemmung, Reifenaufbaumaschine
  • LOCKED SLK - Schienenklemmung, Reifenaufbaumaschine
LOCKED SLK - Schienenklemmung, Reifenaufbaumaschine
Sicherer Materialspeicher

Sichere Schienenklemmung

ACE Klemmelemente sichern Maschine in der Reifenindustrie. Der Warenspeicher und Kompensator einer Materialzuführung trägt mäanderformig gewickelte, hochreißfeste Materialstreifen, die in großer Geschwindigkeit einer Reifenaufbaumaschine zugeführt werden. Um Schaden von der Maschine abzuwenden, werden innovative Klemmelemente der Type SLK25-1-6B eingesetzt.

TUBUS TC - Landmaschinen
TUBUS TC - Landmaschinen
  • - Fahrzeugtechnik
  • - Off Road
  • - Agrarmaschinen
  • - Förderanlagen
  • - Fahrzeuge und Transportindustrie
  • TUBUS TC - Landmaschinen
  • TUBUS TC - Landmaschinen
TUBUS TC - Landmaschinen
Hohe Standfestigkeit und mehr Fahrkomfort von Teleradladern

Ideal für den Einsatz in Landmaschinen

TUBUS Strukturdämpfer verleihen Teleradladern eine hohe Standfestigkeit. In ihrer Funktion als Pendelbegrenzung sichern sie die Maschinen zum Beispiel beim Einlenken und Beladen und geben neben der Standfestigkeit der Lader auch ein höchstes Maß an Komfort und Sicherheit. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Planieren und Abschieben die Schaufel für ein besseres Ergebnis immer mit dem vollen Ladergewicht belastet werden kann. Kleine Kosten, große Kraftaufnahme: Die hier eingesetzte TC-Baureihe der TUBUS Strukturdämpfer überzeugt durch eine Energieaufnahme in Bereichen von 450 Nm bis zu 12.725 Nm, wobei die Maschinenelemente mit Durchmessern zwischen 64 mm und 176 mm sehr gut in Konstruktionen zu integrieren sind.

LOCKED SL - Bearbeitungsposition einer Sonderdrehmaschine
LOCKED SL - Bearbeitungsposition einer Sonderdrehmaschine
  • - Werkzeugmaschinen
  • - Transportsysteme
  • - Zuführeinrichtungen
  • - Verfahrtische
  • - Montageplätze
  • LOCKED SL - Bearbeitungsposition einer Sonderdrehmaschine
  • LOCKED SL - Bearbeitungsposition einer Sonderdrehmaschine
LOCKED SL - Bearbeitungsposition einer Sonderdrehmaschine
Klemm- und Sicherheitselemente von ACE halten Achsen in Sonderdrehmaschine felsenfest und sichern die zuvor festgelegten Positionen horizontal wie vertikal

Spezielle LOCKED SL Elemente für Not-Stopp

Um in der horizontalen wie in der vertikalen Achse die Bearbeitungsposition einer Sonderdrehmaschine zu sichern, sind in diesem Fall ACE LOCKED-Elemente des Typs SL35-1-6B verbaut. Zusätzlich verhindern sie in der Vertikalen das Absinken bei einer Fehlfunktion. Die verwendeten Typen der SL-Serie verfügen nicht nur über die richtige Spurbreite und bieten sehr hohe Prozessklemmkräfte von bis zu 10.000 N, sondern können zudem die gleiche Kraft als Not-Stopp-Bremsfunktion aufbringen. Dies liegt an den speziell dafür integrierten Bremsbelägen aus verschleißarmem Sintermetall.

SDH38-63 Steinwurf-Transportgondel
SDH38-63 Steinwurf-Transportgondel
  • - Schwerlastanwendungen
  • - Prüf- und Messeinrichtungen
  • - Militär und Off Road
  • - Prüfstände
  • - Stoß- oder Kollisionsschutz
  • SDH38-63 Steinwurf-Transportgondel
  • SDH38-63 Steinwurf-Transportgondel
  • SDH38-63 Steinwurf-Transportgondel
SDH38-63 Steinwurf-Transportgondel
Komplettschutz an einer Testanlage

Gesichert hangabwärts

ACE Sicherheitsstoßdämpfer trotzen den Naturgewalten. Um effizient vor Steinschlägen zu schützen, wird ein Fangnetz unter realitätsnahen Bedingungen auf Herz und Nieren geprüft. Für die hohe Langlebigkeit des Testaufbaus sorgen groß dimensionierte Sicherheitsstoßdämpfer des Typs SDH80-500EU-F mit zusätzlichen Crashhülsen. Diese Modelle bieten die erforderlichen Reserven bei der Energieabsorption, gerade hinsichtlich der Stützkräfte, die bei der sehr hohen Aufprallgeschwindigkeit einer Steinwurf-Transportgondel zu berücksichtigen sind.

SDP63-160 Bremsen in Schleusen
SDP63-160 Bremsen in Schleusen
  • - Schiffsbau
  • - Gebäude
  • - Schwerlastanwendungen
  • - Krananlagen
  • - Förderanlagen
  • SDP63-160 Bremsen in Schleusen
  • SDP63-160 Bremsen in Schleusen
SDP63-160 Bremsen in Schleusen
Speziell für diesen Einsatzfall ausgelegte schwere Sicherheitsstoßdämpfer bremsen in Schleuse Massen von bis zu vier Millionen kg ab

Maßgeschneiderte Stoßbalkendämpfer

Beim Navigieren in niederländischen Flussschleusen sollte das Anfahren der Schleusentore ausdrücklich ermöglicht werden. Dafür entwickelte ACE basierend auf bestehenden Sicherheitsstoßdämpfern neue Spezialdämpfer mit optimierter Kennlinie, einem Festanschlag und einem Hub von 800 mm. Diese sind in der Lage, 500.000 Nm und damit voll beladene Schiffe sowie die zudem durch Wasserbewegungen resultierenden mechanischen Stöße aufzunehmen. Um in die Ausgangslage zurückzukommen, arbeiten die Sicherheitsdämpfer, ähnlich wie Gasfedern der Langenfelder Dämpfungsspezialisten, nämlich mit Stickstoff.

LOCKED PN - Stangenklemmung, Schneidkeramikteile
LOCKED PN - Stangenklemmung, Schneidkeramikteile
  • - Hubanlagen
  • - Leichte Pressen
  • - Stanzen
  • - Stapelanlagen
  • - Produktionsanlagen
  • LOCKED PN - Stangenklemmung, Schneidkeramikteile
  • LOCKED PN - Stangenklemmung, Schneidkeramikteile
LOCKED PN - Stangenklemmung, Schneidkeramikteile
Gesicherte Presse

Sichere Stangenklemmung

Pneumatische Stangenklemmungen machen hydraulische Presse jederzeit einsetzbar. Mit Hilfe einer hydraulischen Presse werden wochentags Schneidkeramikteile hergestellt. Damit die Kolben der Ober- und Unterstempelplatte der Presse bei Stillstand übers Wochenende oder an Feiertagen nicht absacken und die Maschine am nächsten Werktag wieder neu eingerichtet werden muss, kommen Stangenklemmungen der Type PN80-25-2-6B zum Einsatz.

SCS33-64 Flugzeugindustrie - Not-Stopp
SCS33-64 Flugzeugindustrie - Not-Stopp
  • - Drehtische
  • - Schwenkeinheiten
  • - Fertigungs- und Bearbeitungszentren
  • - Maschinen und Anlagen
  • - Förderanlagen
  • SCS33-64 Flugzeugindustrie - Not-Stopp
  • SCS33-64 Flugzeugindustrie - Not-Stopp
  • SCS33-64 Flugzeugindustrie - Not-Stopp
SCS33-64 Flugzeugindustrie - Not-Stopp
Optimal gesicherter Drehtisch

Kontrollierter Not-Stopp

ACE Sicherheitsstoßdämpfer schützen Präzisionsbauteile der Flugzeugindustrie. Grundgestell und Führungsaufnahme dieses Drehtischs für die Anfertigung von Teilen in der Luftfahrtindustrie bestehen aus Granit und dürfen nicht beschädigt werden. Um Schäden bei Steuerungsfehlern oder Fehlbedienungen zu vermeiden, rüstete man alle Achsen mit Sicherheitsstoßdämpfern des Typs SCS45-50EU aus. Wenn die Drehtische einmal nicht exakt arbeiten, bremsen die Not-Stopper die Massen rechtzeitig ab. So bleibt beim Überfahren der Endlage alles heil, das Schadensrisiko ist auf Dauer minimiert.

SDH38-63 Endlagendämpfung in 2 Achsen
SDH38-63 Endlagendämpfung in 2 Achsen
  • - Prüfstände
  • - Linearschlitten
  • - Luft- und Raumfahrt
  • - Krananlagen
  • - Schwerlastanwendungen
  • SDH38-63 Endlagendämpfung in 2 Achsen
  • SDH38-63 Endlagendämpfung in 2 Achsen
SDH38-63 Endlagendämpfung in 2 Achsen
ACE Sicherheitsstoßdämpfer schützen Endlagen in zwei Achsen eines Fahrsimulators

Sichere Fahrt in die Endlagen

Es galt, eine Fahrsimulationskapsel an zwei ihrer insgesamt acht Achsen zu schützen. Die Anforderungen an einen möglichen Not-Stopper waren hoch, denn es war klar, dass dessen Versagen zu massiven Schäden an der Komplett-Konstruktion wie auch an der Kapsel führen würde. Selbst Gesundheitsschäden der Probanden waren nicht auszuschließen und das bei unterschiedlichsten zu berücksichtigenden Masse-Geschwindigkeits-Kombinationen. Zwei Sicherheitsstoßdämpfer von ACE nehmen nun zerstörerische Kräfte, z. B. bei Stromausfällen, sicher auf und schließen hohe Risiken aus.